Flüchtlingshilfe Tostedt engagiert sich in folgenden Bereichen

Internationale Cafés:

Es gibt mehrere Angebote zum zwanglosen Treff mit Flüchtlingen und Bürger_Innen zu Gespräch, Spiel und Deutsch-Lernen bei Kaffee und Kuchen.

  • Im ev. Gemeindehaus im Himmelsweg 12 und im kath. Gemeindehaus Poststr. 14 finden regelmäßig am Sonnabend von 15 – 17 Uhr
  • Im CCT, Todtglüsinger Str. 3, jeden Sonntag von 15 – 17 Uhr oder ausweichsweise im Gemeindehaus der FEG, Freudenthalstr. 21a
  • ehemaliger Gasthof Gerlach, Hauptstr. 10 in Otter

siehe: www.fluechtlingshilfe-otter.de

siehe: www.handinhand-heidenau.de

 

Der aktuelle Plan: (Internationales Cafe Plakat bis 7.2.16)

 

Deutsch-Unterricht

Angebot Deutschunterricht wird von einem Team koordiniert. Kontakt über deutsch_koordination_tostedt@gmx.de

 

Berufspraktikum

Fragen zur Vermittlung oder Bereitstellung von Betriebspraktika etc.

Kontakt Anke Herzer-Falke  ankeherzerfalke@gmx.de

 

WLAN in den Unterkünften

Das Forum für Zivilcourage e.V. ist gelungen, in den ersten beiden Unterkünften eine WLAN-Einrichtung zu installieren. Durch Spenden und durch geringe Beiträgen der Nutzer sind die Kosten überschaubar. Fragen zur Technik und zum Betrieb der WLAN-Anlage beantworten:

Gregor Rick gego.g2@gmail.com und Niklas Borchert niklasborchert@web.de

 

Fahrradwerkstatt

In der Unterkunft Todtglüsingerstr. befindet sich eine Fahrradwerkstatt im Aufbau, in der Flüchtlinge unter Anleitung Fahrräder aufarbeiten oder reparieren können.

Kontakt: Erwin Ryll erwin.ryll@gmx.de oder Ernst Müller ernst-h.mueller@t-online.de

 

Tafel für Flüchtlinge

Eine Gruppe Ehrenamtlicher organisiert die Ausgabe von Lebensmittel, die von der Töster Tafel weitergereicht werden:

Kontakt: Anka Schwarz   Anka.Schwarz@cctostedt.de

Translate »